Das Umleitungssystem an deutschen Autobahnen

Ich muss jetzt (aus meiner Sicht) mal Lob für das Umleitungssystem an deutschen Autobahnen loswerden. Komme gerade von einer längeren Tour quer durch Deutschland zurück und kann zwischen Regensburg und Nürnberg auf der A3 in einen Stau, zum Glück gerade bei einer Ausfahrt die ich auch sofort nutzte.

Eigentlich wollte ich mir dann selbst mit Navi und Landkarte eine Umleitung suchen, erblickte aber die U-Schilder nach Nürnberg und fuhr der Umleitung einfach nach, ohne genau zu wissen wohin es eigentlich geht. Über 20-30 km ging die Fahrt dann teilweise über Nebenstraßen immer parallel zur Autobahn bis zu den nächsten Auffahrten, man kann bei jeder Autobahnauffahrt dann entscheiden ob man auffährt oder ob es sich immer noch staut und man weiter bis zur nächsten fährt. Hat echt einwandfrei funktioniert und werde ich beim nächsten Stau wieder ausprobieren.

Interessant ist nur dass fast keiner das nutzt: nur ein Kleintransporterfahrer vor mir fuhr auch die Umleitung, ansonsten war ich teilweise alleine unterwegs, auch im vereinzelten Gegenverkehr nur Fahrzeuge aus der lokalen Umgebung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>